Mosys-Release 2.8.0 – neue Module für mächtigere Websites

Wir haben den Sommer sinnvoll genutzt und unser Mosys fit für den kommenden Winter gemacht. Mit drei neuen optionalen Modulen und einer Vielzahl von Verbesserungen und Fehlerbehebungen können sich Jimdo und Wix warm anziehen. Der neue Formular-Generator, das News- und Veranstaltungsmodul sowie spannende neue SEO-Features wappnen Sie für die kalten Tage des Jahres.
 

Formular-Generator

Wir haben das bestehende Kontaktformular auf Ihrer Website durch einen modernen Formular-Generator kostenlos ersetzt. Die neue verfügbares reCAPTCHA-Funktion von Google schützt Ihre Formulare mit Hilfe der künstlichen Intelligenz des Google Services vor Spambots und Blind-Mails. 
Sollten Sie weitere Formulare neben dem Standard-Kontaktformular auf Ihrer Mosys-Website benötigen, können Sie das neue Modul optional für einmalig 900 CHF kaufen und somit auch komplexe Formulare mit individuellen Feldern frei gestalten und an jeder Stelle auf Ihrer Website integrieren.

 

Veranstaltungs-Modul

Sie haben wichtige Anlässe oder Events, auf die Sie Ihre Besucher und Kunden hinweisen möchten - dann haben wir das Richtige für Sie!
Legen Sie kinderleicht Veranstaltungen an, und geben Sie diese als Listen an einer beliebigen Stelle Ihrer Website aus.
Folgende Features, machen unser neues Modul unverzichtbar für Ihre Kommunikation:

  • Google-Maps-Integration des Veranstaltungsorts
  • Automatischer Import in Google Calendar und Apple Mail
  • Verschiedene Listen-Darstellungen zur Auswahl
  • Frei editierbarer Inhalt Ihrer Veranstaltung
  • Ausgabe als Section oder innerhalb des Contents
  • Start- und Enddatum der Veranstaltungen intuitiv bedienbar
  • Kategorien und Tags

Sie können das neue Modul optional für einmalig 720 CHF kaufen und beliebig viele Einträge und Listen darin verwalten.

 

News-Modul

Sie haben wichtige News, Neuigkeiten oder Informationen auf die Sie Ihre Besucher und Kunden hinweisen möchten - kein Problem!
Legen Sie kinderleicht Neuigkeiten an, und geben Sie diese als Listen an einer beliebigen Stelle Ihrer Website aus.
Folgende Features, machen unser neues Modul unverzichtbar für Ihre Kommunikation:

  • Verschiedene Listen-Darstellungen zur Auswahl
  • Frei editierbarer Inhalt Ihrer Neuigkeiten
  • Ausgabe als Section oder innerhalb des Contents
  • Start- und Enddatum der News intuitiv bedienbar
  • Kategorien und Tags

Sie können das neue Modul optional für einmalig 720 CHF kaufen und beliebig viele Einträge und Listen darin verwalten.

 

Suchmaschinen-Freundlichkeit

Sie möchten wissen, welcher Benutzer auf welchen Button innerhalb Ihrer Website geklickt hat oder welcher Button attraktiv für Besucher ist und welche übersehen werden?
Das ist jetzt kein Problem mehr. 
Wir haben dafür gesorgt, dass jeder Button auf Ihrer Mosys-Website künftig direkt in Ihrem Google-Analytics-Konto als Ereignis ausgegeben wird. Das erleichtert Ihnen das Tracking und macht die Benutzerinteraktionen messbar.

Natürlich gibt es an den verschiedensten Stellen wieder neue Möglichkeiten und Features, und einige Altlasten konnten beseitigt werden. Im Folgenden sind alle relevanten Änderungen und Vorteile für Sie beschrieben.

Neue Features

Neues Video-Content-Element
Mit dem neuen Content-Element integrieren Sie spielend leicht  interne Videos, Vimeo-oder Youtube-Clips auf Ihrer Website.

Automatisches Opengraph-Bild
Blogposts und Seiten – das Kopfbild des Posts oder der Seite ist jetzt automatisch für Opengraph und Twittercard gesetzt.

Google Captcha
Sie haben jetzt die Möglichkeit Ihr Kontaktformular mit Google reCAPTCHA zu schützen.

Verlinkbare Features
In der 50/50 - Section sind die Feature-Einträge nun verlinkbar.

Mehr Sicherheit
Externe Links mit rel=“noopener” gekennzeichnet.
E-Mail-Adressen werden jetzt vor Spambots verschleiert und geschützt.

Backend Tuning
Das "New Item Wizard" wurde benutzerfreundlicher gestaltet und aufgeräumt.
Die Icon-Bibliothek "Font Awesome" wurde auf Version 5 upgedatet, damit stehen mehr Symbole zur Verfügung.

Carousel-Section
Auch hier haben Sie nun die Möglichkeit einen Button zur weiteren Verlinkung einzufügen.

Attribution Änderung
Der Inhalt der Copyright-Zeile auf Ihrer Mosys-Installation hat sich geändert.

Bugfixes

  • Internet Explorer  – Problem mit Button-Darstellung in Slider
  • 404-Seite – Header-Bild wurde nicht korrekt angezeigt
  • Blog-Modul – Optionen für Headereinstellungen im Inspector waren teilweise nicht mehr sichtbar
  • Sprachmenu – Aufgeklapptes Mobile-Menu überlagerte den Sprachschalter
  • Tags – Listenseiten zeigen nicht alle Einträge an
  • Tags – Probleme mit Verlinkungen im Tag-Menu
  • Backend – Image-Inhaltselement war doppelt vorhanden
  • File List –  Icons werden nicht korrekt dargestellt
  • Carousel –  Einträge nicht korrekt mittig zentriert
  • Carousel – Autoplay-Funktion funktioniert nicht mehr korrekt
  • Shortcuts in Navigation – Fehler, wenn kein Linkziel gesetzt wurde
  • News – Falsche Bezeichnung im Backend
  • Layout Problem – Abstand bei 2 Sections mit gleicher Hintergrundfarbe falsch

Machen Sie Ihren Mosys noch Mächtiger!
VerwenDen Sie die neuen Module auf Ihrer Website.